Hunter Geschirr Neopren Testbericht

Testbericht zum Hunter Geschirr Neopren
In diesem Test m├Âchten wir euch von unseren Erfahrungen mit dem Hunter Geschirr Neopren berichten.

Wir waren schon seit l├Ąngerem auf der Suche nach einem Hundegeschirr mit verstellbarem Unterbruststeg und sind dabei auf das Geschirr von Hunter aufmerksam geworden. Es ist bereits das zweite Hundegeschirr, das wir von der Firma Hunter besitzen.

Das Unternehmen aus Bielefeld hat es sich zur Aufgabe gemacht qualitativ hochwertiges Zubeh├Âr f├╝r Hunde herzustellen. Ob das Hundegeschirr unseren Erwartungen gerecht geworden ist, erfahrt ihr in diesem Testbericht.

Die technischen Daten in der ├ťbersicht

Befestigungsm├Âglich-
keiten
an 1 Punkt (R├╝cken)
Verstellm├Âglichkeitenan 3 Punkten (Brust und Bruststeg)
VerschlusssystemKunststoff Steckschnallen
Gr├Â├čen6
Farben12
ReflexstreifenJa
Griff am R├╝ckenNein

Verarbeitung und Design

Bei dem Geschirr handelt es sich um ein sogenanntes Y-Geschirr, das k├Ânnt ihr auch gut auf den Fotos erkennen. Der Vorteil bei dieser Geschirr-Art ist, dass das Geschirr auf dem Brustbein des Hundes sitzt und die Schulterbl├Ątter und der Kehlkopf komplett frei sind. Der Hund wird dadurch nicht in seinen Bewegungen eingeschr├Ąnkt. Die Form hat allerdings auch einen Nachteil. Sollte das Geschirr nicht richtig eingestellt sein, kann es passieren, dass der Unterbruststeg nicht richtig sitzt und durchh├Ąngt. Damit das nicht passiert, sollte das Geschirr im hinteren Bereich eng genug eingestellt sein.

Y-Geschirr Neopren Hunter
Beim Hunter Geschirr Neopren handelt es sich um ein Y-Geschirr

Das Geschirr besteht aus Nylon und eignet sich mit einer weichen Polsterung aus Neopren ideal f├╝r den Alltag. Die N├Ąhte sind ordentlich verarbeitet und das Geschirr macht einen hochwertigen Eindruck. Insgesamt l├Ąsst sich das Hunter Geschirr Neopren an drei Punkten verstellen. Die Klickverschl├╝sse am Bauchgurt sind gut gepolstert und sorgen f├╝r ein einfaches An-und Ablegen. Durch die optimale Passform und Polsterung entstehen keine Scheuerstellen und es ist kein Einschneiden der Haut m├Âglich.

Geschirr Hunter Neopren Verstellm├Âglichkeiten
Insgesamt gibt es drei Verstellm├Âglichkeiten

Verf├╝gbare Gr├Â├čen und Farben vom Hunter Geschirr Neopren

Es gibt insgesamt 6 verschiedene Gr├Â├čen, f├╝r Sammy haben wir das Geschirr in der Gr├Â├če XL bestellt*. F├╝r die passende Gr├Â├če ben├Âtigt man den Brustumfang des Hundes. Der Halsbereich l├Ąsst sich bei diesem Geschirr leider nicht verstellen. In der Gr├Â├čentabelle k├Ânnt ihr die f├╝r euren Hund passende Gr├Â├če herausfinden.

Gr├Â├čeBrustumfangGurtbreite
XS38 ÔÇô 48 cm1,5 cm
S45 ÔÇô 57 cm1,5 cm
M53 ÔÇô 65 cm2,0 cm
L60 ÔÇô 76 cm2,0 cm
XL73 ÔÇô 94 cm2,5 cm
XXL81 ÔÇô 100 cm2,5 cm

Farblich gibt es eine gro├če Auswahl, das Geschirr Neopren ist in 10 unterschiedlichen Farben erh├Ąltlich. Wir haben uns f├╝r unseren Hund Sammy f├╝r die Farbe oliv/schwarz entschieden.

Angebot HUNTER Neopren Geschirr f├╝r Hunde, Nylon, gepolstert mit Neopren, f├╝r Sport und Freizeit XXL, schwarz/grau
Angebot HUNTER Neopren Geschirr f├╝r Hunde, Nylon, gepolstert mit Neopren, f├╝r Sport und Freizeit L, orange/creme
Angebot HUNTER Neopren Geschirr f├╝r Hunde, Nylon, gepolstert mit Neopren, f├╝r Sport und Freizeit L, himbeer/schwarz

Schnelles An-und Ablegen

Das Anlegen des Geschirrs ist sehr einfach, als Erstes legt man dem Hund das Kopfteil an, indem man es ihm vorsichtig ├╝ber den Kopf zieht. Es ist wichtig dem Hund das Geschirr nicht zu hastig anzulegen da er sonst etwas Negatives damit verbindet. Anschlie├čend legt man den Unterbruststeg zwischen die Vorderbeine und schlie├čt das Geschirr mithilfe der Klickverschl├╝sse am Bauchgurt. Ob der Hund dabei steht oder sitzt, bleibt dabei jedem selbst ├╝berlassen.

Anlegen des Hunter Neopren Geschirrs
Das Geschirr l├Ąsst sich schnell anlegen

Nachdem das Geschirr angelegt ist, sollte man noch einmal ├╝berpr├╝fen, ob es angenehm und sicher am Hund sitzt.

Besonderheiten des Hundegeschirrs

Die Besonderheit, die uns zum Kauf vom Hunter Geschirr Neopren bewegt hat, ist der verstellbare Unterbruststeg. Wir hatten schon mehrere Hundegeschirre, bei denen wir uns gew├╝nscht h├Ątten, dass der Unterbruststeg verstellbar ist, damit man den Abstand zu den empfindlichen Achseln individuell einstellen kann.

Unterbruststeg ist Verstellbar
Der Unterbruststeg kann auf die richtige Gr├Â├če eingestellt werden

Was uns allerdings nicht so gut gef├Ąllt ist die Befestigung des Gurtes beim Verstellen des Stegs. Der Gurt l├Âst sich beim Tragen sehr schnell aus der Halterung und h├Ąngt unsch├Ân an der Brust des Hundes runter. Wir haben schon ├╝berlegt den Gurt abzuschneiden dann k├Ânnten wir die Gr├Â├če allerdings nicht mehr richtig verstellen. Bei Hunden, die sich noch im Wachstum befinden ist davon ebenfalls abzuraten.

Halterung h├Ąlt den Gurt am Unterbruststeg nicht richtig
Der Gurt am Unterbruststeg l├Âst sich schnell aus der Halterung

Sicherheit bei Tag und Nacht

Zur Sicherheit bei schlechten Sichtverh├Ąltnissen befinden sich reflektierende N├Ąhte am Brust-und R├╝ckenbereich. An der Halsung befinden sich leider keine reflektierenden Elemente.

Leinenring und Reflektorstreifen Hunter Geschirr Neopren
Befestigungsring und Reflektorstreifen am Geschirr

Der Befestigungsring f├╝r die Hundeleine befindet sich an der Oberseite des Geschirrs und macht einen robusten Eindruck.

Die Polsterung aus textilummanteltem Neopren sorgt f├╝r ein angenehmes Tragegef├╝hl beim Hund und ist ideal bei der Aus├╝bung sportlicher Aktivit├Ąten wie Joggen oder Radfahren. Au├čerdem sch├╝tzt die gute Polsterung den Hund vor Verletzungen, wenn er ruckartig an der Leine zieht.

Pflegeleicht

Das verwendete Material ist sehr pflegeleicht, leichte Verschmutzungen k├Ânnen mit einem feuchten Tuch schnell entfernt werden. Bis jetzt war es noch nicht n├Âtig, das Geschirr in der Waschmaschine zu waschen es sollte aber ebenfalls problemlos m├Âglich sein. Das Geschirr sollte niemals in einen Trockner, am besten h├Ąngt man es auf und l├Ąsst es an der frischen Luft trocknen.

Fazit

Unser Hund mit dem Hunter Neopren Geschirr
Unser Hund Sammy mit dem Hunter Geschirr Neopren

Das Hunter Geschirr Neopren ├╝berzeugt durch die hochwertig verarbeiteten Materialien und sitzt ideal am Hundek├Ârper. Die gute Polsterung und die angebrachten Reflektoren sorgen f├╝r eine gute Sicherheit im Alltag. Durch die Y-Form sind die Schultern frei und der Hund kann sich uneingeschr├Ąnkt bewegen.

Unser Fazit: Gutes Alltagsgeschirr, bei dem im Vergleich zu vielen anderen F├╝hrgeschirren auch der Bruststeg in der L├Ąnge verstellt werden kann. Leider kann das Geschirr aber nicht an der Halsung verstellt werden.

Hunter Geschirr Neopren

Hunter Geschirr Neopren
8.6

EINSTELLM├ľGLICHKEITEN

8/10

    POLSTERUNG

    10/10

      QUALITÄT

      10/10

        SICHERHEIT

        8/10

          PREIS/LEISTUNG

          8/10

            Vorteile

            • Verstellbarer Unterbruststeg
            • Sehr gut gepolstert
            • Viele Verstellm├Âglichkeiten
            • Optimaler Sitz

            Nachteile

            • Am Hals nicht verstellbar
            • Relativ teuer

            Schreibe einen Kommentar